Publications

Monograph

2019

Non-discrimination in Tax Treaty Law and World Trade Law – The Impact of Formal, Substantive, and Subjective Approaches, Kluwer Law International (2019).

2013

Kurzfristige Arbeitnehmerüberlassung im Internationalen Steuerrecht, Linde Verlag (2013).

Journal Article

2018

Das Steuerkontrollsystem als große Chance für mehr Co-operative Tax Compliance in Österreich (with Hans Zöchling), Steuer- und Wirtschaftskartei 26/2018, pp. 1150–1157.

VwGH-Erkenntnis zur Zurückbehaltung von Grund und Boden weckt Zweifel an der Aufgabe der Einheitstheorie, Österreichische Steuerzeitung 9/2018, pp. 247–251.

Empfängerbenennung und der „freiwillige“ Zuschlag zur Körperschaftsteuer, Steuer- und Wirtschaftskartei 17/2018, pp. 773–777.

2017

Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2016 in Madrid (with Anna Binder, Petra Koch, Jasmin Kollmann, Andreas Langer, Draga Turic, Viktoria Wöhrer and Sabine Zirngast), Österreichische Steuerzeitung 1–2/2017, pp. 20–26.

2016

Die umsatzsteuerliche Behandlung des ORF-Programmentgelts im Lichte der jüngsten EuGH-Judikatur (with Michael Lang), Steuer- und Wirtschaftskartei 29/2016, pp. 1244–1261.

Empfängerbenennung: Zuschlag zur Körperschaftsteuer auch bei nicht abgezogenen Zahlungen, ecolex 2/2016, pp. 167–168.

Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2015 in Basel (with Eline Huisman, Jasmin Kollmann, Karoline Spies and Draga Turic), Österreichische Steuerzeitung 1–2/2016, pp. 32–39.

2015

Freibetrag für begünstigte Zwecke nach § 23 KStG – Ansammlungszeitraum und Berechnung der 5%-Grenze, Steuer- und Wirtschaftskartei 19/2015, pp. 855–864.

SWI-Jahrestagung: Verluste ausländischer Gruppenmitglieder bei „Tax Holidays“, Steuer und Wirtschaft International 2015, pp. 113–114.

Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2014 in Mumbai (with Anna Binder, Eline Huisman, Ina Kerschner, Jasmin Kollmann, Christoph Marchgraber, Erik Pinetz, Erich Schaffer, Markus Seiler, Karoline Spies, Laura Turcan, Viktoria Wöhrer and Alexander Zeiler),

•           Part 1: Österreichische Steuerzeitung 11/2015, pp. 332–337;

•           Part 2: Österreichische Steuerzeitung 13/2015, pp. 395–400.

2014

Betriebsstätte als „wirtschaftlicher Arbeitgeber“ oder worin liegt der Sinn und Zweck der 183-Täge-Regel?, Internationales Steuerrecht 23/2014, pp. 876–883.

Überlegungen zum konzerninternen Abzugsverbot für „niedrig besteuerte“ Zinsen und Lizenzgebühren (with Christoph Marchgraber), Österreichische Steuerzeitung 15–16/2014, pp. 378–387.

Cross-Border Short-Term Employment (with Frank Pötgens), Bulletin for International Taxation 8/2014, pp. 404–414.

Attribution of Functions and Profits to a Dependent Agent PE: Different Arm’s Length Principles under Articles 7(2) and 9? World Tax Journal 2/2014, pp. 135–167.

SWI-Jahrestagung: Besteuerung nicht ausgeschütteter Gewinne ausländischer Gesellschaften (with Markus Seiler), Steuer und Wirtschaft International 2014, pp. 269–272.

Arbeitgebereigenschaft und Betriebsstättenrisiko bei der Arbeitnehmerüberlassung, Österreichische Steuerzeitung 5/2014, pp. 121–128.

Case Studies on Partnerships and Other Hybrid Entities (with Daniel Fuentes Hernández and Erik Pinetz), Bulletin for International Taxation 2014, pp. 148–153.

2013

183-Tage-Regel: VwGH legt Arbeitgeberbegriff abkommensautonom aus, Internationales Steuerrecht 24/2013, pp. 939–945.

Weiterverrechnung der Gehaltskosten als Kriterium für die Arbeitgebereigenschaft? ecolex 2013, pp. 1121–1122.

Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2013 in Kopenhagen (with Katharina Daxkobler, Caroline Heber and Elisabeth Pamperl), Österreichische Steuerzeitung 2013, pp. 526–535.

Folgen der VwGH-Rechtsprechung zur „unbeschränkten“ Steuerpflicht nach § 1 Abs. 4 EStG (with Christoph Marchgraber), Steuer- und Wirtschaft International 12/2013, pp. 527–534.

Firmenwertabschreibung auf ausländische Gruppenmitglieder steuerneutral? Österreichische Steuerzeitung 20/2013, pp. 461–464.

Vermeidung der Doppelbesteuerung nur bei „diskriminierungsfreiem“ Arbeitgeberbegriff? ecolex 8/2013, pp. 728–731.

“Circularly-Linked” Rules Countering Deduction and Non-Inclusion Schemes: Some Thoughts on a Tie-Breaker Test, Bulletin for International Taxation 6/2013, pp. 306–310.

Article 15 of the OECD Model: The 183-Day Rule and the Meaning of “Not a Resident” in Cases of Hybrid Partnerships, Intertax 10/2013, pp. 492–498.

Article 15 of the OECD Model: The 183-Day Rule and the Meaning of „Borne by a Permanent Establishment”, Bulletin for International Taxation 3/2013, pp. 122–127.

Article 15 of the OECD Model: The 183-Day Rule and the Meaning of „Employer“, British Tax Review 1/2013, pp. 95–108.

2012

VwGH-Erkenntnis zur „ungewissen Ungewissheit“ bei vorläufigen Bescheiden, Österreichische Steuerzeitung 14/2012, pp. 354–357.

Beginn der Verjährungsfrist nach § 208 Abs 1 lit d BAO auch bei fehlender Ungewissheit? Steuer- und Wirtschaftskartei 10/2012, pp. 539–545.

§ 12 Abs 1 Z 1 KStG: Aufwendungen für die Erfüllung von stiftungs- oder satzungsmäßigen Zwecken als Sonderausgaben abziehbar? Zeitschrift für Gesellschaftsrecht 2/2012, pp. 86–97.

EuGH-Urteil zur Ansässigkeit beim „reverse charge“-System: Auswirkungen auch auf die Kleinunternehmerregelung? Österreichische Steuerzeitung 7/2012, pp. 163–168.

§ 19 Abs 1 UStG („reverse charge“): Wohnsitz im Inland grundsätzlich irrelevant, ecolex 2012, pp. 260–261.

2011

Verbringung von neuen Fahrzeugen durch Privatpersonen (with Karoline Spies), Österreichische Steuerzeitung 23/2011, pp. 578–584.

§ 8 Abs 2 KStG erfasst auch Körperschaftsteuerzahlungen, ecolex 2011, pp. 753–754.

Kleinunternehmerregelung unionsrechtskonform, aber DBA-Diskriminierungsverbote zu beachten, ecolex 2011, pp. 165–167.

2010

Verlustverrechnungsgrenze und echte stille Beteiligung (with Florian Brugger), Österreichische Steuerzeitung 18/2010, pp. 427–429.

Umsatzsteuerbefreiung für Kleinunternehmer und Diskriminierungsverbote in Doppelbesteuerungsabkommen, Steuer und Wirtschaft International 6/2010, pp. 266–271.

Konzerninterne Entsendung von Arbeitnehmern: Arbeitgeberbegriff und Qualifikationskonflikte, ecolex 2010, pp. 804–805.

Bezeichnung der Ungewissheit im vorläufigen Bescheid als Voraussetzung für den Beginn der Verjährung nach § 208 Abs 1 lit d BAO? ecolex 2010, pp. 603–604.

Beginn der Verjährung bei vorläufiger Abgabenfestsetzung trotz fehlender Ungewissheit, ecolex 2010, pp. 395–397.

Kein Vorsteuerabzug für Chevrolet Tahoe ungeachtet ähnlicher Fahrzeuge auf der BMF-Liste der Kleinbusse! ecolex 2010, pp. 387–388.

2009

Steuerbefreiung nach § 6 Abs 1 Z 27 UStG auch für im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässige Kleinunternehmer? Österreichische Steuerzeitung 14/2009, pp. 350–357.

Kein Devolutionsantrag bei Nichterlassung einer Berufungsvorentscheidung! ecolex 2009, p. 996.

Tagungsbericht zum IFA-Kongress 2009 in Vancouver (with Anna Bauer, Thomas Ecker, Franz Koppensteiner, Katharina Kubik, Mario Leistentritt, Karin Simader, Birgit Stürzlinger and Elisabeth Titz),

•            Part 1: Österreichische Steuerzeitung 2009, pp. 581–582;

•            Part 2: Österreichische Steuerzeitung 2010, pp. 39–42;

•            Part 3: Österreichische Steuerzeitung 2010, pp. 64–67.

2008

SWI-Jahrestagung: „Aggressives“ Cash-Pooling, Steuer und Wirtschaft International 9/2008, pp. 412–414.

Konferenz zur “Common Consolidated Corporate Tax Base (CCC-TB)”: Offene Fragen und mögliche Antworten (with Bernhard Canete, Martin Eckerstorfer, Thomas Horvath and Marie-Ann Mamut), Internationales Steuerrecht 2008, pp. III–V and X.

Quellenstaat oder Ansässigkeitsstaat? – Die Verteilung von Besteuerungsrechten nach den Doppelbesteuerungsabkommen (with Bernhard Canete, Thomas Horvath, Christian Massoner and Johannes Prillinger), Internationales Steuerrecht 2008, pp. III–V.

2007

BFH-Rechtsprechungsübersicht (with Matthias Hofstätter and Johannes Prillinger), ecolex 5/2007, pp. 377–381.

Vorsteuerabzug für eine „Kaufpreisminderung“, ecolex 2007, pp. 639–640.

Chapter in Book

2019

Geschäftsführer im Internationalen Steuerrecht, Romuald Bertl/Eva Eberhartinger/Anton Egger/Klaus Hirschler/Susanne Kalss/Michael Lang/Zoltán Novotny-Farkas/Christian Nowotny/Christian Riegler/Alexander Rust/Josef Schuch/Claus Staringer (eds.), Organe von Unternehmen in Recht und Rechnungswesen (2019) pp. 167–199.

2018

Digitale Transformation und Steuern (with Hans Zöchling, Christoph Plott and Werner Rosar), Sabine Kirchmayr/Gunter Mayr/Klaus Hirschler/Georg Kofler/Tina Ehrke-Rabel (eds.),  Digitalisierung im Konzernsteuerrecht (2018) pp. 1–19.

2016

Non-Discrimination and Harmful Tax Competition under WTO Law and Article 24 of the OECD Model, Pasquale Pistone/Dennis Weber (eds.), Non-Discrimination in Tax Treaties: Selected Issues from a Global Perspective (2016) pp. 167–223.

Kommentierung § 22 (Steuersatz, Zuschlag zur Körperschaftsteuer), Michael Lang/Alexander Rust/Josef Schuch/Claus Staringer (eds.), Körperschaftsteuergesetz – Kommentar, 2nd edition, 2016.

Kommentierung § 23 (Freibetrag für begünstigte Zwecke), Michael Lang/Alexander Rust/Josef Schuch/Claus Staringer (eds.), Körperschaftsteuergesetz – Kommentar, 2nd edition, 2016.

2015

Austria: The Meaning of the Term “Employer” under Article 15(2), Eric Kemmeren/Daniel Smit/Peter Essers/Michael Lang/Jeffrey Owens/Pasquale Pistone/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck/Alexander Rust (eds.), Tax Treaty Case Law around the Globe 2014 (2015), pp. 221–238.

Non-Discrimination in European and Tax Treaty Law: An Overview (with Christoph Marchgraber), Kasper Dziurdź/Christoph Marchgraber (eds.), Non-Discrimination in European and Tax Treaty Law: Open Issues and Recent Challenges (2015) pp. 1–18.

2014

Dependent Agent PE Created by an Employee: Remuneration “Borne by” under Article 15(2)(c) of the OECD Model?, Michael Lang/Pasquale Pistone/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck (eds.), Dependent Agents as Permanent Establishments (2014), pp. 247–270.

2013

Fremdfinanzierte Ausschüttungen und Einlagenrückzahlungen (with Florian Brugger), Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer/Alfred Storck (eds.), Aktuelle Fragen der Konzernfinanzierung (2013) pp. 107–132.

Internationaler Steuerwettbewerb und Reformbedarf bei der Unternehmensbesteuerung (with Bernhard Gröhs, Friedrich Rödler, Gottfried Sulz and Hans Zöchling), Kammer der Wirtschaftstreuhänder (ed.), Ein Steuerreformplan für Österreich (2013) pp. 61–71.

2010

Bemessungsgrundlage und Steuersatz von Quellensteuern aus gemeinschaftsrechtlicher Sicht, Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer (eds.), Quellensteuern – Der Steuerabzug bei Zahlungen an ausländische Empfänger (2010) pp. 47–65.

Non-Discrimination (Article 24 OECD Model) (with Yansheng Zhu), Michael Lang/Jianwen Liu/Gongliang Tang (eds.), Europe–China Tax Treaties (2010) pp. 237–259.

2009

„Briefkastengesellschaften“ und die Grenzen steuerlicher Gestaltung (with Johannes Prillinger), Michael Lang/Josef Schuch/Claus Staringer (eds.), Die Grenzen der Gestaltungsmöglichkeiten im Internationalen Steuerrecht (2009) pp. 91–114.

Online Publication

Lexis Briefings für das Steuerrecht (with Florian Brugger):

•            Kapitalherabsetzung

•            Einlagenrückzahlung

•            Einkommensverwendung

•            Gewinnausschüttung

Book Editor

2015

Non-Discrimination in European and Tax Treaty Law: Open Issues and Recent Challenges (with Christoph Marchgraber), Linde Verlag (2015).

2014

Praxisfälle Steuerrecht – Von Abzugsverboten bis zum Zinsbegriff: ausgewählte Fälle aus der österreichischen und europäischen Rechtsprechung, Linde Verlag (2014).